Entdecken Sie Ihren Stil

Ein wesentlicher Bestandteil der Männergarderobe ist das klassische Hemd. Es ist ein Kleidungsstück, das in der Herrenmode von primärer Bedeutung ist. Neben der Hose ist das Hemd ein Kleidungsstück, das jahrelang ausschließlich Männern vorbehalten war. Es hat sich ständig verändert, da es zunächst sorgfältig vor der Welt verborgen war. Auch seine Länge hat sich weiterentwickelt. Für die weniger Wohlhabenden war es ein gewöhnliches Alltagskleidungsstück. Hemden wurden aus natürlichen Materialien genäht. Erst viele Jahre später wurden sie zum Inbegriff der Eleganz. Als sich die Männermode entwickelte, wurden sie zur ersten Bekleidungsschicht, was man an Westen und Kaftanen erkennen konnte. Die Hemden der damaligen Zeit hatten zahlreiche Stiche. Sie wurden oft mit Gold- oder Silberfäden verziert. Im Laufe der Jahre wurden sie jedoch konservativer in ihrer Kleidung. Gedämpftere Materialien begannen populär zu werden und ersetzten die verschnörkelten Seiden und Satins.
Das moderne Herrenhemd wurde auch dank der Erfindung der Stärke üblich. Steife Kragen und Knopfverschlüsse trugen zum Komfort des Hemdes bei. Schneeweiße Hemden sind ein Zeichen für höchste Eleganz. Moderne Modelle haben lange Ärmel und Knopfverschlüsse. Ein weißes Hemd kann als langweilig angesehen werden. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Der ursprüngliche Charakter wird durch Kragen ergänzt, die so geformt sind, dass sie dem Oval eines Männergesichts entsprechen. Es gibt Kent-Kragen, die als die klassischsten und universell passend zu jedem ovalen Gesicht gelten. Für den Business-Stil eignen sich Kragen mit Knöpfen. Weniger beliebt, aber sehr faszinierend sind Stehkragen, die ohne Krawatte getragen werden sollten.
Wenn es um Hemdenschnitte geht, haben auch Männer eine hervorragende Auswahl. Ein gut am Körper anliegendes Hemd sollte wie eine zweite Haut sein und eine ausreichende Luftzirkulation ermöglichen. Wählen Sie hochwertige natürliche Materialien, die viele Jahre lang halten. Die Beimischung von elastischen Fasern ermöglicht einen schlankeren Schnitt und wird besonders von Männern mit unregelmäßigen Figuren geschätzt. Wir unterscheiden unter anderem den sehr beliebten Super-Slim-Schnitt. Schlankere Hemden sind ein Hit, denn sie garantieren eine phänomenale optische Verschlankung. Die verwendeten Stoffe sind von großer Bedeutung. Hier gibt es keine Grenzen. Aus einer breiten Palette von Stoffen können Sie originelle florale Muster oder dezentere Stickereien wählen. Unter Berücksichtigung des Anlasses kann man auf ein mehr oder weniger auffälliges Mikromuster auf dem Stoff setzen. Im Winter sind unkonventionelle Strickhemden interessant, die zusammen mit hochgekrempelten Ärmeln eine tolle Basis für ein lässiges Styling sind.
Viele Männer sind noch auf der Suche nach ihrem idealen weißen Hemd. Material, Farbe, Schnitt und Kragen sind entscheidend. In der Marke Lavard finden Männer zeitlose Herrenhemden. Weiße und blaue Modelle sind ideal für Business-Outfits. Geometrische Muster sind ebenfalls interessant. Dank hochwertiger Stoffe können elegante Männer funktionale Casual-Sets kreieren. Wir laden Sie ein, von den attraktiven Lavard Angeboten und Aktionen zu profitieren.  
Back to top